Nutzungshinweise

Nachfolgend finden Sie eine Kurzübersicht über die Registrierung und Nutzung des Zweitmeinungsportals Hodentumor für die verschiedenen Benutzergruppen.

1. Wichtige Elemente

Hier finden Sie Erläuterungen zu häufig verwendeten Begriffen und Navigationselementen.

  • info_outlineNavigation: Hauptmenü
    Die Schaltfläche für das menu Menü befindet sich für alle Bildschirmgrößen in der oberen linken Ecke der Webseite: Menü-Screenshot Das aufgeklappte Hauptmenü gliedert sich in vier Bereiche:
    • Informationen zum angemeldeten Benutzer
      Benutzermenü-Screenshot
      Dieser Bereich wird nur angezeigt, wenn Sie als Benutzer registriert und angemeldet sind.

    • Menüpunkte für angemeldete Benutzer (kontextsensitiv)
      Benutzermenü-Screenshot kontextsensitiv
      Dieser Bereich wird nur angezeigt, wenn Sie als Benutzer registriert und angemeldet sind. Die angezeigten Optionen unterscheiden sich je nach Benutzerrolle.

    • Allgemeine Menüpunkte
      Menü-Screenshot mit allgemeinen Punkten
      Dieser Bereich wird auch dann angezeigt, wenn Sie nicht im Zweitmeinungsportal angemeldet sind.

    • Benutzer-Optionen
      Benutzermenü-Screenshot auf kleinen Endgeräten
      Dieser Bereich wird nur auf Endgeräten mit kleinem Bildschirm angezeigt, wenn Sie als Benutzer registriert und angemeldet sind.

  • info_outlineNavigation: Anmelden-Button
    Die Schaltfläche input Anmelden befindet sich in der oberen rechten Ecke der Startseite.
    Loginbutton-Screenshot
    Durch Betätigen dieser Schaltfläche gelangen Sie zur Anmeldemaske Login-Maske. Sobald Sie im Zweitmeinungsportal angemeldet sind, wird diese Schaltfläche nicht mehr angezeigt, sondern durch das perm_identity Benutzermenü ersetzt.

    Hinweis: Bei Endgeräten mit geringer Bildschirmgröße wird die Schaltfläche input Anmelden nicht gesondert angezeigt, sondern in das menu Menü integriert.
  • info_outlineNavigation: Benutzermenü
    Das perm_identity Benutzermenü befindet sich anstelle der Schaltfläche input Anmelden in der oberen rechten Ecke der Website, sofern Sie als Benutzer angemeldet sind.
    Benutzermenü-Screenshot nach Login
    Es beinhaltet die beiden folgenden Menüpunkte:
    • settings Einstellungen: zum Bearbeiten der eigenen Benutzerdaten
    • input Logout: um sich vom Zweitmeinungsportal abzumelden
    Hinweis: Bei Endgeräten mit geringer Bildschirmgröße wird das perm_identity Benutzermenü nicht gesondert angezeigt. Benutzen Sie in diesem Fall bitte die entsprechenden Menüpunkte im unteren Bereich des menu Menüs.
  • info_outlineBogen: Therapieplan
    Ein Therapieplan-Bogen wird vom behandelnden Arzt erstellt und an ein Zweitmeinungszentrum gesendet. Der Bogen enthält Daten zur Diagnostik, Prognose und der vom behandelnden Arzt geplanten Therapie für den Patienten.
  • info_outlineBogen: Zweitmeinung
    Der Zweitmeinung-Bogen wird vom Zweitmeinungszentrum als Antwort auf einen Therapieplan-Bogen erstellt. Er beinhaltet die Empfehlung(en) des Zweitmeinungszentrums zur Therapie.
  • info_outlineBogen: Durchgeführte Therapie
    Der Bogen "Durchgeführte Therapie" dokumentiert die vom behandelnden Arzt tatsächlich veranlassten Therapie-Maßnahmen. Er ist für dieselben Fälle abrechnungsfähig wie die ursprüngliche Zweitmeinungsanfrage.
2. Patienten

Dieses Portal richtet sich an behandelnde Ärzte und ausgewiesene Zweitmeinungszentren. Ein direkter Zugang zum Login-Bereich ist für Patienten derzeit nicht vorgesehen. Wenden Sie sich bitte an Ihren behandelnden Arzt und sprechen Sie ihn ggfs. direkt auf das Zweitmeinungsportal Hodentumor an.

3. Behandelnde Ärzte (Zweitmeinungsnehmer)

Als behandelndem Arzt bietet Ihnen dieses Portal die Möglichkeit, die relevanten Diagnosedaten Ihrer Patienten einem von Ihnen gewählten Zweitmeinungszentrum zur Verfügung zu stellen. Das gewählte Zweitmeinungszentrum wird anhand dieser Daten einen Behandlungsvorschlag erstellen, den Sie mit Ihrem eigenen Behandlungsplan abgleichen können.

  • info_outlineBenutzerkonto anlegen
    Um sich erstmalig für die Nutzung des Zweitmeinungsportals zu registrieren, gehen Sie bitte wie folgt vor:
    1. Wählen Sie im Bereich input Anmelden unter der Rubrik Registrierung den Link Registrierung Behandelnder Arzt aus.
    2. Füllen Sie das Online-Registrierungsformular vollständig aus.
      Achtung: Soweit nicht anders angegeben, sind alle Eingabefelder zwingend auszufüllen.
    3. Nach dem Absenden des Online-Registrierungsformulars erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink an Ihre angegebene E-Mail-Adresse. Folgen Sie dem Bestätigungslink, um Ihr Konto zu aktivieren.
      Hinweis: Falls Sie die E-Mail mit dem Bestätigungslink versehentlich gelöscht haben, können Sie sie über den Link Aktivierungslink erneut zusenden erneut anfordern.
    4. Sie können sich nun im Bereich input Anmelden über die Anmeldemaske Login-Maske anmelden und Zweitmeinungen für Ihre Patienten einholen.
    Achtung: Die Vergütung Ihrer erbrachten Leistungen ist erst möglich, wenn Sie zusätzlich zu Ihrer Anmeldung auch dem Vertrag zur Integrierten Versorgung beigetreten sind (siehe unten).
  • info_outlineAn-/Abmelden
    Nach erfolgter Registrierung können Sie sich über die Anmeldemaske Login-Maske im Bereich input Anmelden anmelden. Geben Sie hierzu Ihren bei der Registrierung gewählten Benutzernamen oder Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse an, sowie Ihr gewähltes Passwort.

    Bei erfolgreicher Anmeldung erweitert sich der Inhalt des menu Menüs um die Menüpunkte:
    • assignment_ind Patienten-Übersicht
    • person_add Patient anlegen
    • class Klassifikationen
    • file_download Downloads
    Solange Ihr Benutzerkonto noch nicht durch die Geschäftsstelle für Abrechnungszwecke freigeschaltet wurde, werden Sie beim Anmelden automatisch auf die Seite settings Einstellungen geleitet. Hier können Sie Ihre Kooperationserklärung ausdrucken oder, falls Sie diesen Schritt später ausführen möchten, über das menu Menü zu einem anderen Bereich navigieren.

    Sofern Ihr Benutzerkonto bereits für Abrechnungszwecke freigeschaltet wurde, gelangen Sie nach der Anmeldung direkt in die assignment_ind Patientenübersicht.

    Zum Abmelden wählen Sie im perm_identity Benutzermenü die Option input Logout.
  • info_outlinePasswort vergessen
    Wechseln Sie zum Bereich input Anmelden. Unterhalb der Anmeldemaske finden Sie den Link Passwort vergessen. Betätigen Sie diesen Link, um nach Eingabe Ihrer hinterlegten E-Mail-Adresse eine E-Mail mit Anweisungen zum Zurückzusetzen Ihres Passworts anzufordern.
  • info_outlineBeitritt zum Vertrag zur Integrierten Versorgung
    Eine Vergütung Ihrer über das Zweitmeinungsportal erbrachten Leistungen kann nur erfolgen, wenn Sie dem Vertrag zur Integrierten Versorgung (IV-Vertrag) beitreten. Ihr Benutzerkonto wird dann durch das aQua-Institut für Abrechnungszwecke freigeschaltet.

    Solange Ihr Benutzerkonto noch nicht für Abrechnungszwecke freigeschaltet wurde, werden Sie beim Anmelden automatisch auf die Seite settings Einstellungen geleitet. Hier können Sie Ihre Kooperationserklärung ausdrucken. Die Erklärung wird automatisch mit den Angaben aus Ihrem Benutzerprofil ausgefüllt.

    Bitte unterschreiben Sie die ausgedruckte Kooperationserklärung und senden Sie sie im Original an die darauf angegebene Adresse. Sobald die Kooperationserklärung bearbeitet und Ihr Benutzerkonto für Abrechnungszwecke freigeschaltet wurde, brauchen Sie nichts weiter zu unternehmen. Ihre über das Zweitmeinungsportal für abrechenbare Fälle erbrachten Leistungen (derzeit nur Versicherte der Techniker Krankenkasse) werden automatisch im jeweiligen Folgequartal verarbeitet.
  • info_outlineEigene Daten bearbeiten
    Wählen Sie im perm_identity Benutzermenü die Option settings Einstellungen aus. Hier können Sie Ihre persönlichen Angaben bearbeiten und über die Schaltfläche Daten speichern sichern.

    Achtung: Zum Speichern der Änderungen müssen Sie Ihr aktuelles Passwort angeben.
  • info_outlinePatient anlegen
    Wählen Sie im menu Menü die Option person_add Patient anlegen. Achten Sie darauf, dass die folgenden Angaben vollständig sind:
    • Krankenkasse
      Geben Sie die Krankenkasse des Patienten an. Wenn die gewünschte Krankenkasse nicht in der Auswahlliste des Eingabefeldes enthalten ist, geben Sie einfach einige Buchstaben des Krankenkassennamens ein, um die automatische Namenssuche zu aktivieren.
    • Einschreibedatum der Einwilligungserklärung
      Der Patient muss eine Einwilligungserklärung unterschreiben. Beachten Sie bitte, dass diese Erklärung im Falle von TK-Versicherten nicht zum Download zur Verfügung steht, sondern Ihnen nach Ihrer eigenen Registrierung direkt von der Techniker Krankenkasse auf dem Postweg zugesandt wird.
    • Versichertennummer/Fallnummer
      Zu Identifikations- und Abrechnungszwecken muss eine gültige Versichertennummer angegeben werden. Diese Versichertennummer wird weder den Zweitmeinungszentren noch den Mitarbeitern der Geschäftsstelle des Zweitmeinungsportals angezeigt und in der Datenbank ausschließlich verschlüsselt vorgehalten. Für privat versicherte Patienten und solche ohne Angabe einer Krankenkasse geben Sie hier bitte eine Fallnummer an, die es Ihnen später ermöglicht, den Patienten zu identifizieren. Dies wird im Rahmen der Nachsorgebefragungen erforderlich sein.
    • Sonstige Angaben gemäß eGK
      Zu Abrechnungszwecken sind zusätzliche Angaben von der Elektronischen Gesundheitskarte des Versicherten erforderlich. Diese Daten werden (mit Ausnahme des Geburtsjahres) weder den Zweitmeinungszentren noch den Mitarbeitern der Geschäftsstelle des Zweitmeinungsportals angezeigt und in der Datenbank ausschließlich verschlüsselt vorgehalten. Für privat versicherte Patienten und solche ohne Angabe einer Krankenkasse entfallen diese Angaben.
    • Geburtsjahr
      Für privat versicherte Patienten und solche ohne Angabe einer Krankenkasse ist an dieser Stelle das Geburtsjahr anzugeben. Für andere Versicherte wird das Geburtsjahr automatisch aus dem angegebenen Geburtsdatum ermittelt und muss nicht gesondert angegeben werden.
    • Falltyp
      Bitte wählen Sie aus, ob es sich bei dem Patienten um eine Erstdiagnose oder um einen Rezidiv-/Persistenzfall handelt.
    Der neu angelegte Patient wird in der assignment_ind Patienten-Übersicht mit einer vom System automatisch vergebenen ID angezeigt.
  • info_outlineAustritt eines Patienten erfassen
    Wählen Sie im menu Menü die Option assignment_ind Patienten-Übersicht. Wählen Sie die Option assignment_ind Stammdaten für den gewünschten Patienten (Hinweis: Auf Endgeräten mit kleinem Bildschirm klicken Sie zunächst auf die ID des Patienten, um die Optionen anzuzeigen.). Betätigen Sie die Schaltfläche input Austritt erfassen. Geben Sie das Datum und den Grund des Austritts an und bestätigen Sie mit Speichern.
  • info_outlineZweitmeinung anfordern
    Wählen Sie im menu Menü die Option assignment_ind Patienten-Übersicht. Wählen Sie die Option assignment Bogen-Übersicht für den gewünschten Patienten (Hinweis: Auf Endgeräten mit kleinem Bildschirm klicken Sie zunächst auf die ID des Patienten, um die Optionen anzuzeigen.). Betätigen Sie die Schaltfläche assignment Therapieplan anlegen, um mit dem Ausfüllen des Therapieplan-Bogens zu beginnen.

    Sie werden nun vom System durch einen mehrseitigen Fragebogen geführt. Die genaue Anzahl an Seiten hängt von Ihren getroffenen Angaben ab. Jede Seite wird einzeln über arrow_forward Speichern und weiter bestätigt und abgespeichert. Sie können so jederzeit zur Bogenansicht zurückkehren und die Bearbeitung des Bogens später fortsetzen.

    In der Abschlussansicht auf der letzten Seite des Bogens haben Sie die Möglichkeit, das Zweitmeinungszentrum auszuwählen, an das Sie Ihre Anfrage richten möchten. Dabei ist das Zweitmeinungszentrum, das in Ihren persönlichen Einstellungen angegeben ist, vorausgewählt. Sie können davon abweichend auch ein beliebiges anderes Zweitmeinungszentrum auswählen. Dies hat keinen Einfluss auf die Einstellung in Ihren persönlichen Daten oder auf laufende Anfragen an andere Zweitmeinungszentren. Anschließend wählen Sie arrow_forward Abschließen und übermitteln, um die Anfrage an das ausgewählte Zweitmeinungszentrum abzusenden.

    Sobald das Zweitmeinungszentrum Ihre Anfrage bearbeitet hat, können Sie die Antwort in der assignment Bogen-Übersicht des Patienten einsehen. Wählen Sie dazu die Option explore Ansehen für den Bogen des Typs Zweitmeinung (Hinweis: Auf Endgeräten mit kleinem Bildschirm klicken Sie zunächst auf den Bogen vom Typ Zweitmeinung, um die Optionen anzuzeigen.).
  • info_outlineWeitere Zweitmeinungen
    Wählen Sie im menu Menü die Option assignment_ind Patienten-Übersicht. Wählen Sie die Option assignment Bogen-Übersicht für den gewünschten Patienten (Hinweis: Auf Endgeräten mit kleinem Bildschirm klicken Sie zunächst auf die ID des Patienten, um die Optionen anzuzeigen.).

    Wenn bereits mindestens eine abgeschlossene Zweitmeinung von einem Zweitmeinungszentrum für diesen Patienten vorliegt, können Sie noch weitere Zweitmeinungen anfordern. Betätigen Sie dazu die Schaltfläche announcement Weitere Zweitmeinung anfordern und wählen Sie das gewünschte Zweitmeinungszentrum aus.

    Es gibt keine Obergrenze für die Anzahl an Zweitmeinungs-Anfragen für einen Fall. Es kann jedochimmer nur eine Anfrage zur selben Zeit gestellt werden. Beachten Sie, dass der ursprüngliche Therapieplan nicht bearbeitet werden kann, sondern unverändert an das neue Zweitmeinungszentrum gesendet wird. Hinweis: Erneute Zweitmeinungsanfragen sind nicht abrechnungsfähig, selbst wenn die ursprüngliche Anfrage abrechnungsfähig war.
  • info_outlineAnfrage stornieren
    Wenn Sie eine Anfrage an ein Zweitmeinungszentrum stornieren möchten, wenden Sie sich bitte unter dem Menüpunkt comment Kontakt/Impressum im menu Menü oder im Footer der Website an einen Mitarbeiter der Geschäftsstelle. Bitte denken Sie daran, die ID des betreffenden Patienten anzugeben.
  • info_outlineBehandlung protokollieren
    Nach Abschluss der Zweitmeinung haben Sie die Möglichkeit, die tatsächlich durchgeführte Therapie zu protokollieren.

    Wählen Sie im menu Menü die Option assignment_ind Patienten-Übersicht. Wählen Sie die Option assignment Bogen-Übersicht für den gewünschten Patienten (Hinweis: Auf Endgeräten mit kleinem Bildschirm klicken Sie zunächst auf die ID des Patienten, um die Optionen anzuzeigen.). Betätigen Sie die Schaltfläche assignment Durchgeführte Therapie protokollieren, um mit dem Ausfüllen des Protokoll-Bogens zu beginnen.

    Um den Protokoll-Bogen engültig abzuschließen, markieren Sie die Checkbox Bogen abschließen, bevor Sie Ihre Angaben speichern. Der Protokoll-Bogen kann dann nicht mehr bearbeitet werden.
  • info_outlineFollow-up-Befragungen
    Das Zweitmeinungsportal wird Sie automatisch 2, 4 und 6 Jahren nach einer Zweitmeinungsanfrage dazu auffordern, den aktuellen Status des Patienten zu dokumentieren.

    Wählen Sie im menu Menü die Option assignment_ind Patienten-Übersicht. Wählen Sie die Option assignment Bogen-Übersicht für den gewünschten Patienten (Hinweis: Auf Endgeräten mit kleinem Bildschirm klicken Sie zunächst auf die ID des Patienten, um die Optionen anzuzeigen.). Betätigen Sie die Schaltfläche assignment Nachsorge nach x Jahren protokollieren, um mit dem Ausfüllen des Follow-up-Bogens zu beginnen.

    Um den Follow-up-Bogen engültig abzuschließen, markieren Sie die Checkbox Bogen abschließen, bevor Sie Ihre Angaben speichern. Der Follow-up-Bogen kann dann nicht mehr bearbeitet werden.
4. Zweitmeinungszentren (Zweitmeinungsgeber) Als ausgewiesenes Zweitmeinungszentrum können Sie im Rahmen des Zweitmeinungsportals Hodentumor die behandelnden Ärzte bei der Auswahl der bestmöglichen Behandlung von Patienten mit entsprechender Diagnose beraten.
  • info_outlineBenutzerkonto anlegen
    Um sich als Zweitmeinungsgeber zu registrieren, gehen Sie bitte wie folgt vor:
    1. Wählen Sie im Bereich input Anmelden unter der Rubrik Registrierung den Link Registrierung Zweitmeinungszentrum aus.
    2. Füllen Sie das Online-Registrierungsformular vollständig aus. Achtung: Soweit nicht anders angegeben, sind alle Eingabefelder zwingend auszufüllen.
    3. Nach dem Absenden des Online-Registrierungsformulars erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink an Ihre angegebene E-Mail-Adresse. Folgen Sie dem Bestätigungslink, um Ihr Konto zu aktivieren. Hinweis: Falls Sie die E-Mail mit dem Bestätigungslink versehentlich gelöscht haben, können Sie sie über den Link Aktivierungslink erneut zusenden erneut anfordern.
    4. Sie können sich nun im Bereich input Anmelden über die Anmeldemaske Login-Maske anmelden, jedoch noch keine Zweitmeinungsanfragen erhalten und bearbeiten.
    Hinweis: Ein neu angelegtes Benutzerkonto kann noch keine Zweitmeinungsanfragen erhalten oder beantworten. Dies ist erst möglich, wenn Sie zusätzlich zu Ihrer Anmeldung auch dem Vertrag zur Integrierten Versorgung beigetreten sind und von der Geschäftsstelle der Fachgesellschaft akkreditiert wurden (siehe unten).
  • info_outlineAn-/Abmelden
    Nach erfolgter Registrierung können Sie sich über die Anmeldemaske Login-Maske im Bereich input Anmelden anmelden. Geben Sie hierzu Ihren bei der Registrierung gewählten Benutzernamen oder Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse an, sowie Ihr gewähltes Passwort.

    Bei erfolgreicher Anmeldung erweitert sich der Inhalt des menu Menüs um die Menüpunkte:
    • question_answer ZM-Anfragen
    • rate_review Konsultationsanfragen
    • class Klassifikationen
    • file_download Downloads
    Solange Ihr Benutzerkonto noch nicht durch die Geschäftsstelle freigeschaltet wurde, werden Sie beim Anmelden automatisch auf die Seite settings Einstellungen geleitet. Hier können Sie Ihre Kooperationserklärung ausdrucken oder, falls Sie diesen Schritt später ausführen möchten, über das menu Menü zu einem anderen Bereich navigieren.

    Sofern Ihr Benutzerkonto bereits freigeschaltet wurde, gelangen Sie nach der Anmeldung direkt in die Zweitmeinungs-Übersicht.

    Zum Abmelden wählen Sie im perm_identity Benutzermenü die Option input Logout.
  • info_outlinePasswort vergessen
    Wechseln Sie zum Bereich input Anmelden. Unterhalb der Anmeldemaske finden Sie den Link Passwort vergessen. Betätigen Sie diesen Link, um nach Eingabe Ihrer hinterlegten E-Mail-Adresse eine E-Mail mit Anweisungen zum Zurücksetzen Ihres Passworts anzufordern.
  • info_outlineBeitritt zum Vertrag zur Integrierten Versorgung und Antrag auf Akkreditierung
    Anfragen von behandelnden Ärzten und anderen Zweitmeinungszentren können erst dann an Sie gerichtet werden, wenn Sie durch die Geschäftsstelle der Fachgesellschaft akkreditiert wurden und daraufhin Ihr Benutzerkonto durch das aQua-Institut freigeschaltet wurde.

    Solange Ihr Benutzerkonto noch nicht durch die Geschäftsstelle der Fachgesellschaft akkreditiert und durch das aQua-Institut freigeschaltet wurde, werden Sie beim Anmelden automatisch auf die Seite settings Einstellungen geleitet. Hier können Sie Ihre Kooperationserklärung ausdrucken. Die Erklärung wird automatisch mit den Angaben aus Ihrem Benutzerprofil ausgefüllt.

    Bitte unterschreiben Sie die ausgedruckte Kooperationserklärung und senden Sie sie im Original an die darauf angegebene Adresse.
  • info_outlineEigene Daten bearbeiten
    Wählen Sie im perm_identity Benutzermenü die Option settings Einstellungen aus. Hier können Sie Ihre persönlichen Angaben bearbeiten und über die Schaltfläche Daten speichern sichern.

    Achtung: Zum Speichern der Änderungen müssen Sie Ihr aktuelles Passwort angeben.
  • info_outlineÜbersicht Zweitmeinungen
    Sobald eine neue Zweitmeinungsanfragen an Sie gestellt wird, werden Sie automatisch per E-Mail an Ihre angegebene E-Mail-Adresse benachrichtigt. Darüber hinaus können Sie jederzeit im menu Menü die Option question_answer ZM-Übersicht auswählen, um zur Zweitmeinungs-Übersicht zu gelangen.

    In der Zweitmeinungs-Übersicht sind alle Patienten aufgelistet, zu denen behandelnde Ärzte Ihnen Zweitmeinungs-Anfragen gestellt haben.
  • info_outlineZweitmeinung abgeben
    Wählen Sie im menu Menü die Option question_answer ZM-Übersicht. Wählen Sie die Option assignment Therapieplan für den gewünschten Patienten, um den Anfragebogen des behandelnden Arztes einzusehen (Hinweis: Auf Endgeräten mit kleinem Bildschirm klicken Sie zunächst auf die ID des Patienten, um die Optionen anzuzeigen.). Betätigen Sie die Schaltfläche add Zweitmeinung erstellen, um mit dem Ausfüllen des Zweitmeinung-Bogens zu beginnen.

    Wählen Sie die von Ihnen empfohlene(n) Therapie(n) aus und geben Sie ggfs. ergänzende Kommentare ein. Betätigen Sie die Schaltfläche arrow_forward Zum Behandelnden Arzt schicken, um Ihre Zweitmeinung abzugeben.
  • info_outlineWeiteres Zweitmeinungszentrum konsultieren
    Wählen Sie im menu Menü die Option question_answer ZM-Übersicht. Wählen Sie die Option assignment Therapieplan für den gewünschten Patienten, um den Anfragebogen des behandelnden Arztes einzusehen (Hinweis: Auf Endgeräten mit kleinem Bildschirm klicken Sie zunächst auf die ID des Patienten, um die Optionen anzuzeigen.). Betätigen Sie die Schaltfläche add Zweitmeinung erstellen, um mit dem Ausfüllen des Zweitmeinung-Bogens zu beginnen.

    Wählen Sie die von Ihnen empfohlene(n) Therapie(n) aus und geben Sie ggfs. ergänzende Kommentare ein. Betätigen Sie die Schaltfläche arrow_forward Speichern und zur Konsultation.

    Betätigen Sie die Schaltfläche add Konsultation anfordern und wählen Sie das gewünschte Zweitmeinungszentrum aus, um Ihre Konsultationsanfrage abzuschicken. Das gewählte Zweitmeinungszentrum erhält Einsicht in den Therapieplan des behandelnden Arztes sowie Ihre Zweitmeinung, und kann Ihnen eine weitere Einschätzung dazu geben. Diese Rückmeldung des anderen Zweitmeinungszentrums wird nur Ihnen angezeigt und ist für den behandelnden Arzt nicht sichtbar.
  • info_outlineKonsultation einsehen/abbrechen
    Wählen Sie im menu Menü die Option question_answer ZM-Übersicht. Wählen Sie die Option rate_review Konsultationen für den gewünschten Patienten, um die Übersicht der von Ihnen an andere Zweitmeinungszentren gestellten Konsultationsanfragen einzusehen (Hinweis: Auf Endgeräten mit kleinem Bildschirm klicken Sie zunächst auf die ID des Patienten, um die Optionen anzuzeigen.). Wählen Sie die gewünschte Konsultationsanfrage aus, um deren Bearbeitungsstatus und ggfs. die Antwort des konsultierten Zweitmeinungszentrums anzusehen. Sofern die Konsultationsanfrage noch nicht bearbeitet wurde, können Sie sie über die Schaltfläche Anfrage abbrechen zurückziehen.
  • info_outlineÜbersicht Konsultationen
    Sobald eine neue Konsultationsanfrage von einem anderen Zweitmeinungszentrum an Sie gestellt wird, werden Sie automatisch per E-Mail an Ihre angegebene E-Mail-Adresse benachrichtigt. Darüber hinaus können Sie jederzeit im menu Menü die Option rate_review Konsultationsanfragen auswählen, um zur Übersicht Konsultationsanfragen anderer Zweitmeinungszentren zu gelangen.
  • info_outlineAnfrage eines Zweitmeinungszentrums beantworten
    Wählen Sie im menu Menü die Option rate_review Konsultationsanfragen. Wählen Sie die Option add Konsultation beginnen für die gewünschte Anfrage, um den Anfragebogen des behandelnden Arztes sowie die Zweitmeinung des anderen Zweitmeinungszentrums einzusehen. Geben Sie Ihre Einschätzung in das Kommentarfeld ein und betätigen Sie die Schaltfläche arrow_forward Speichern und abschließen, um die Konsultationsanfrage zu beantworten.